Andlauerhof

Andlauerhof

Basel

Zurück

Andlauerhof

Im Herzen der Altstadt von Basel entwickelte bonainvest das komplexe, denkmalgeschützte Ensemble Andlauerhof und baute es in kürzester Zeit wieder auf. Aufgrund der aufwändigen Aufgabe konnten die Wohnungen nur im Stockwerkeigentum verkauft werden. Der Andlauerhof liegt nahe dem Rhein, dem Marktplatz, der Peterskirche und dem Grandhotel Les Trois Rois.

Der Altstadtkomplex steht unter Denkmalschutz. Das vom Architekturbüro nach der umfassenden Renovierung und Modernisierung vorgesehene Raumkonzept ist äusserst flexibel. Im barocken Flügel entstanden zwei grosszügige Stadthäuser auf drei Ebenen mit Galerie sowie einem Hofsitzplatz. Im Querbau befinden sich grossräumige Wohneinheiten mit Loggien und Terrassen sowie zwei aussergewöhnliche Dachgeschosswohnungen mit grossen Dachterrassen. Der gotische Bau wurde mit Loftwohnungen, teilweise mit privatem Hofsitzplatz und schönem Balkenwerk, ausgebaut.

Der Andlauerhof wurde in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Villa Nova Architekten AG aus Basel realisiert. 

Highlights

  • Nutzfläche
    2940
    in m²
  • Investitionsvolumen
    31
    in CHF Mio.
  • Anzahl Einheiten
    18
Andlauerhof Basel bonainvest (3)

Eckdaten

Standort Petersgasse 36/38
4051 Basel / Basel-Stadt
Zweck Stockwerkeigentum
Fertigstellung 2014
Nutzfläche 2940m²
Anzahl Gebäude 3
Anzahl Einheiten 16 Stockwerkeigentum
18 Parkplätze
Investitionsvolumen CHF 31 Mio.

Wohnungsspiegel

Zimmer Total Davon Abverkauf Davon Portfolio
2.5 4 4 0
3.5 6 6 0
4.5 2 2 0
5.5 4 4 0