Roggenpark

Roggenpark

Oensingen

Zurück

Roggenpark

Im Zentrum der Gemeinde Oensingen entwickelte bonainvest für die Genossenschaft für Altersbetreuung und Pflege Gäu (GAG), die Einwohner- und die Bürgergemeinde auf rund 7500 m² Fläche das Projekt Roggenpark mit drei Wohn- und Gewerbehäuser sowie einem Pflegewohnheim.

Dank der Lage im Herzen von Oensingen konnte im Roggenpark eine Praxis, eine Bank sowie ein Coiffeur- und Beautysalon intergiert werden.

bonainvest baute als offene Totalunternehmung das Kompetenzzentrum für das Alter mit einem Pflegewohnheim, einem Spitex-Stützpunkt und einem Café, betrieben durch die GAG.

Die Überbauung wurde in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro bfb ag aus Egerkingen realisiert. Die Gebäude sind Minergie zertifiziert. In der Überbauung wird Fernwärme aus dem lokalen Fernwärmeverbund genutzt. Zudem wurden die Wohnungen nach den bonacasa-Baustandards erstellt.

Highlights

  • Nutzfläche
    4658
    in m²
  • Investitionsvolumen
    25.5
    in CHF Mio.
  • Anzahl Einheiten
    48
Roggenpark Oensingen bonainvest (8)

Eckdaten

Standort Hauptstrasse / Sternenweg
4702 Oensingen / Solothurn
Zweck Stockwerkeigentum und Portfolio
Fertigstellung 2014
Nutzfläche 4658m²
Anzahl Gebäude 4
Anzahl Einheiten
Investitionsvolumen CHF 25.5 Mio.
Projektwebseite

www.roggenpark.ch

Wohnungsspiegel

Zimmer Total Davon Abverkauf Davon Portfolio
2.5 16 6 10
3.5 26 18 8
4.5 6 0 6