Sunnehof

Sunnehof

Rohrbach

Zurück

Sunnehof

Nach intensiven Vorabklärungen und einer Umfrage unter den Einwohnern entwickelte bonacasa für die drei Berner Gemeinden Rohrbach, Rohrbachgraben und Auswil das Konzept, in Rohrbach ein Angebot an Pflegeplätzen zu schaffen und dieses durch Seniorenwohnungen zu ergänzen.

Im Frühjahr 2011 organisierte bonainvest den Architekturwettbewerb. Das Projekt umfasst drei einzelne Baukörper, die in einer späteren Etappe um zwei weitere Gebäude ergänzt werden können.

bonainvest baute in einem der Gebäude auf zwei Geschossen das Alterszentrum. In den anderen beiden Gebäuden entstanden insgesamt 28 Wohnungen. Die Dienstleistungen, auch jene für die Wohnungen, werden durch das Alterszentrum erbracht. Mit der Partnerfirma Casalife wird der Betrieb des Pflegezentrums sichergestellt.

Die Überbauung wurde in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Stierli Architekten AG aus Aarau realisiert. Die Gebäude sind Minergie zertifiziert. Die Wärme wird in der Siedlung mittels Wärmeverbund auf Basis von Holzenergie erzeugt. Zudem wurden die Wohnungen nach den bonacasa-Baustandards erstellt.

Highlights

  • Nutzfläche
    2265
    in m²
  • Investitionsvolumen
    19.40
    in CHF Mio.
  • Anzahl Einheiten
    48
Sunnehof Rohrbach bonainvest (2)

Eckdaten

Standort Allmendstrasse 18/20
4938 Rohrbach / Bern
Zweck Stockwerkeigentum und Portfolio
Fertigstellung 2017
Nutzfläche 2265m²
Anzahl Gebäude 3
Anzahl Einheiten 12 Stockwerkeigentum
16 Portfolio
20 Pflegezimmer
Investitionsvolumen CHF 19.40 Mio.
Projektwebseite

www.sunnehof-rohrbach.ch

Wohnungsspiegel

Zimmer Total Davon Abverkauf Davon Portfolio
2.5 23 10 13
3.5 5 2 3