Schüsspark UNO

Schüsspark UNO

Biel

Zurück

Schüsspark UNO

bonainvest entwickelte in der Stadt Biel-Bienne ein ganzes Stadtquartier. Das Pflegeheim der Stadt, eine Gruppenpraxis, eine Physiotherapiepraxis und eine Tagesstätte für Betagte wurden integriert. Städtisches Wohnen in parkähnlicher Umgebung, das bietet der Schüsspark in Biel. Der Schüsspark UNO gilt als Start eines völlig neuen Wohn- und Gewerbequartiers inmitten der Stadt Biel.

Auf einem brachliegenden Industriegelände der ehemaligen Vereinigten Drahtwerke AG entstand auf 42’100 m2 Fläche ein innovatives Wohnquartier. Ein Seitenarm der Schüss wurde aufwendig renaturiert und ermöglicht das Gefühl von Leben im Grünen.

Der Grundstein für die erste Etappe konnte nach einem Architekturwettbewerb im Dezember 2002 gelegt werden. Das erste Gebäude beinhaltet insgesamt 53 Wohnungen sowie Ateliers und eine Pflegestation der Stiftung Dessaules.

Die Überbauung wurde in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Kistler Vogt Architekten aus Biel realisiert. Zudem wurden die Wohnungen nach den bonacasa-Baustandards erstellt.

Highlights

  • Anzahl Einheiten
    53

Eckdaten

Standort Alexander-Schöni-Strasse 54
2503 Biel / Bern
Zweck Stockwerkeigentum
Fertigstellung 2004
Anzahl Gebäude 1
Anzahl Einheiten 53 Stockwerkeigentum
7 Atelier