Strahmmatte

Strahmmatte

Münchenbuchsee

Strahmmatte

Im Zentrum der stark wachsenden Gemeinde Münchenbuchsee, 15 Fahrminuten von Bern, ist das Projekt Strahmmatte in Entwicklung. Auf dem 15 000 m² grossen Areal sollen 118 Wohnungen nach bonacasa-Standards realisiert werden, davon 94 Mietwohnungen und 24 Eigentumswohnungen. Der Wohnungsmix ist breit ausgelegt, so werden neben konventionellen Wohnungsgrössen auch Kleinwohnungen und für das WG-Wohnen optimierte Wohnungen angeboten. Alle Wohnungen werden hindernisfrei gebaut, mit smarter Haustechnologie ausgestattet und über ein breites Service-Angebot verfügen. Die Planungsarbeiten sind im Gange. Der Baubeginn ist für Herbst 2020 vorgesehen.

Die Überbauung wird in Zusammenarbeit mit den Architekturbüros rzd construction ag aus Lyss und Bauart AG aus Bern realisiert. Die Gebäude werden nach den bonacasa-Baustandards erstellt. Änderungen bleiben vorbehalten.

 

Highlights

  • Investitionsvolumen
    70
    in CHF Mio.
  • Anzahl Einheiten
    118
Strahmmatte 002

Eckdaten

Standort Strahmmatte
3053 Münchenbuchsee / Bern
Zweck Stockwerkeigentum und Portfolio
Anzahl Einheiten 24 Eigentumswohnungen
94 Mietwohnungen
1 Gewerberaum
94 Einstellhallenplätze
Investitionsvolumen CHF 70 Mio.
Projektwebseite

www.strahmmatte.ch