Roggenpark

Roggenpark

Oensingen

Roggenpark

Im Zentrum der Gemeinde Oensingen entwickelte die bonainvest für die Genossenschaft für Altersbetreuung und Pflege Gäu (gag) auf rund 7500 m² Fläche das Projekt Roggenpark. Als offene Totalunternehmung baute die bonainvest das Kompetenzzentrum für das Alter mit einem Pflegewohnheim, einem Spitex-Stützpunkt sowie einem Café. Zusätzlich entstanden drei Liegenschaften mit Miet- und Eigentumswohnungen sowie Gewerbeflächen. Die bonainvest hat 24 Mietwohnungen in das Portfolio übernommen. Im Roggenpark befindet sich das Smart Living Loft, welches das vernetzte Wohnen erlebbar macht. In der Überbauung wird Fernwärme aus dem lokalen Fernwärmeverbund genutzt. Die Gebäude sind Minergie zertifiziert. Alle Wohnungen wurden nach bonacasa-Baustandards erstellt. 

Ein Gewerberaum im Erdgeschoss und zwei Musterwohnungen des Roggenparks beherbergen das Smart Living Loft, die führende Plattform der Schweiz für die neue Wohnkultur von bonacasa AG. In Zusammenarbeit mit Partnern aus Architektur, Bauwirtschaft, Haustechnologie, Digitalisierung und Wissenschaft wird auf 180 m2 sichtbar, wie vernetztes Wohnen den Alltag bereichert, erleichtert und sicherer macht: www.smartlivingloft.ch

Architekten: bfb ag

Highlights

  • Nutzfläche
    4658
    in m²
  • Investitionsvolumen
    25.5
    in CHF Mio.
  • Anzahl Einheiten
    48
04-oensingen-roggenpark-drohne-20191024-002

Eckdaten

Standort Hauptstrasse 20 + 22, Sternenweg 2A
4702 Oensingen / Solothurn
Zweck Stockwerkeigentum und Portfolio
Fertigstellung 2014
Nutzfläche 4658m²
Anzahl Gebäude 4
Anzahl Einheiten 24 Stockwerkeigentum
24 Portfolio
Investitionsvolumen CHF 25.5 Mio.
Projektwebseite

www.roggenpark.ch

Wohnungsspiegel

Zimmer Total Davon Abverkauf Davon Portfolio
2.5 16 6 10
3.5 26 18 8
4.5 6 0 6