Kapitalerhöhung der bonainvest Holding AG

Kapitalerhöhung der bonainvest Holding AG

Sehr geehrte Anlegerinnen und Anleger

Es freut uns sehr, Ihnen bereits vor Veröffentlichung des Geschäftsberichts mitzuteilen, dass die bonainvest Holding das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen hat.

Seit der Gründung vor mehr als zehn Jahren berücksichtigt bonainvest die demografische Veränderung, die zunehmende Singularisierung, die Digitalisierung sowie die Ökologie und hat so bis heute eines der ökologisch und sozial nachhaltigsten Immobilienportfolios der Schweiz aufgebaut und ein ganzheitliches Smart-Living-Konzept für das generationendurchmischte Wohnen mit Living Services etabliert. 

Um bereits erworbene und auch neue Projekte zu entwickeln, erhöhen wir unser Eigenkapital per 2. Juli 2020. 

Informationen zur Kapitalerhöhung

Anlageopportunität Kapitalerhöhung
Emittentin bonainvest Holding, CH-4503 Solothurn
Zweck Finanzierung von Immobilienprojekten in Planung, Entwicklung und Bau
Zeichnungsfrist 25.6.2020
Liberierung 29.6.2020
Kapitalerhöhung 2.7.2020
Volumen CHF 30.00 Mio. (Gegenwert Ausgabebetrag)
Mindestanlage Neuaktionäre CHF 0.50 Mio. (für bestehende Aktionäre tiefer)
Zielinvestoren Mindestens 70% Schweizer Investoren (Institutionelle, Private), ausländische Investoren max. 30%
Berücksichtigung Zeichnungen werden gemäss Zeichnungszeitpunkt berücksichtigt, wobei die maximale Obergrenze für diese Kapitalerhöhung bei CHF 30.00 Mio. liegt.
Valor 1.107.545
Nennwert CHF 10.00 pro Namenaktie
Ausgabepreis CHF 86.75 pro Namenaktie
Ausschüttung Die Dividende wird jährlich in Form von Rückzahlungen aus Kapitaleinlagereserven ausgeschüttet (für Privatinvestoren steuerfrei).
Berichterstattung Geprüfter Jahresbericht nach Swiss GAAP FER, ungeprüfter Halbjahresbericht, periodische Updates
Kotierung bonainvest Holding AG erfüllt weitgehend die Anforderungen einer börsenkotierten Gesellschaft punkto DCF-Bewertung, Rechnungslegung gemäss Swiss GAAP FER, Revisionsstelle, ordentliche Revision und Kommunikation.
Steuerberater Ernst & Young AG (EY), Bern
Revisionsstelle PricewaterhouseCoopers AG (PwC), Bern
Kontakt bonainvest Holding AG, Weissensteinstrasse 15, CH-4503 Solothurn

Entwicklung des Portfolios in CHF Mio.

Wert Jahr
2016 137.4
2017 176.9
2018 221.8
2019 253.6
2020* 266.4
2021* 277.2
2022* 316.3
2023* 473.1
2024* 571.4

* Prognose gemäss Mittelfristplanung

Die Portfoliogrösse wird bis zum Jahr 2024 nach Planungsstand rund CHF 570 Mio. betragen. Die Grundstücke, um dieses Wachstum realisieren zu können, hat bonainvest bereits erworben, und die Projekte befinden sich in Entwicklung oder bereits im Bau. Weiterhin sucht und kauft die bonainvest Grundstücke, die ihren Standortanforderungen entsprechen.

Entwicklung der Mieterträge in CHF Mio.

Wert Jahr
2016 5.2
2017 6.8
2018 7.8
2019 9.1
2020* 10.1
2021* 10.6
2022* 11.5
2023* 15.4
2024* 18.7

* Prognose gemäss Mittelfristplanung (voraussichtlicher Leerstand berücksichtigt)

Die Mieterträge wachsen in Abhängigkeit der Fertigstellung der Projekte. Die kalkulatorische Bruttorendite des Portfolios beträgt ab 2024 bei Vollvermietung ca. 3,75%.

Anzahl Wohnungen mit bonacasa-Smart-Living (inkl. Wohneinheiten von Geschäftskunden)

Jahr Wohnungen
2010 371
2011 553
2012 410
2013 413
2014 834
2015 830
2016 5450
2017 6592
2018 7549
2019 8352

Die Anzahl Wohnungen, welche bonacasa unter Vertrag hat, ist zum sechsten Mal in Folge gewachsen. Der anhaltende Erfolg von bonacasa verdeutlicht zum einen die zunehmende Beliebtheit des Konzepts, zum anderen das Wohlwollen der Geschäftskunden gegenüber dem flexiblen und kostengünstigen Konzept von bonacasa.

Auskunft geben

Ivo Bracher, Vorsitzender der Geschäftsleitung und Verwaltungsratspräsident, lic. iur., Rechtsanwalt und Notar,

T +41 32 625 95 10, ivo.bracher@bonainvest.ch

Jacques Garnier, Leiter Finanzen,
T +41 32 625 95 56, jacques.garnier@bonainvest.ch